Schützenwochenende in Grün / Weiß

 

Samstag, den 21.08.2021          Königsschießen

                         18.00 Uhr           Treffen der Schützen mit Damen auf dem Schießstand.

                                                    Begrüßung der anwesenden Schützen, kurze Info zum Tagesablauf

                         18:30 Uhr           Beginn Königsschießen 1. Durchgang

                    Ca.19:30 Uhr           Beginn Königsschießen 2. Durchgang

                   Ca. 21:00 Uhr           Bekanntgabe / Proklamation des neuen Königs

 

Sonntag, den 22.08.2021

                        09:45 Uhr           feierliches Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft in St. Heribert

                  Ca. 11:30 Uhr           gemeinsames Brunchen im Hotel Monte Christo, Große Sandkaul 12, 50667 Köln

                                                    (die Personenzahl hierfür ist auf 50 Pers. begrenzt)

                                                    Kosten pro Person € 15,00 für Brunch, GETRÄNKE TRÄGT JEDER SELBST

                                                    Begrüßung durch den Vorsitzenden

                                                    Ehrung der letztjährigen und diesjährigen Jubilare des Vereins

                  Ca. 12:30 Uhr           Übergabe der Insignien an den neuen Würdenträger.

      Ca. 14:00- 14:30 Uhr           Ende

 

Noch einige Details:

Zu den drei vorgenannten Veranstaltungen müssen sich alle, telef., per Mail oder auf unserer Internetseite (Button) mit Namen, Adresse und Telefonnummer, bei unserer Geschäftsstelle oder unserem 1. Schriftführer anmelden, Meldeschluss ist der 09.07.2021.

Da wir die Teilnehmerzahl begrenzen müssen um die geltenden Corona Maßnahmen einhalten zu können, können wir leider nur Anmeldungen aus der Deutzer Schützenfamilie berücksichtigen.

Dies ist Versuch Nr. 1: Sollte es uns durch Corona, Inzidenz zu hoch bzw. durch die Infektionsschutzverordnung des Landes NRW (Kontaktbeschränkungen) nicht möglich sein diese Veranstaltungen durchzuführen werden wir es an dem Wochenende 21./22. August ein zweites Mal versuchen. Der Ablauf bleibt gleich. Bitte hierzu dann erneut anmelden.

„Änderungen vorbehalten“